Thüringen als Urlaub- und Erholungsgebiet

Veröffentlicht von

Die Talsperre – ein Anziehungspunkt für Touristen

Gesponserte Inhalte

Im Thüringer Schiefergebirge liegt der schöne Ort Unterweißbach, dieser ist umgeben von den Tälern der Lichte, der Schwarza und des Weißbaches und direkt an der schönen Naturparkroute. Dieser Walderholungsort hat seinen Ursprung im Ortsteil Quelitz und wurde erstmals 1370 urkundlich erwähnt. Ein Schatten fiel auf den Ort als es negative Berichterstattungen durch den Bau der vorerst letzten Talsperre Leibis/Lichte m Jahre 2006 gab. Etwa 300 Meter vor der über 100 Meter hohen Staumauer endet der Ortsteil Quelitz, der im Norden nahtlos mit Unterweißbach zusammengeschweißt ist. Weiter talabwärts folgt die Einmündung des Weißbaches von links sowie einige Industrieanlagen, die jedoch heute stillgelegt sind.

Neu-Leibisan

Unmittelbar schließt sich das etwa zehn Jahre alte Dorf Neu-Leibisan, das die Einwohner beherbergt, die Leibis auf Grund des Talsperrenbaus verlassen mussten. Hier mündet die Lichte von rechts in die Schwarza ein. Die Umgebung von Unterweißbach ist äußerst waldreich. Für Menschen mit Allergien ist dieses Ziel von großer Bedeutung, da hier fast eine pollenfreie Luft herrscht. Auch ist es ratsam sich vorab unter https://de.klarify.me/ zu informieren um sich mit geeignete Produkte einzudecken, dann ist die Erholung gesichert.

Quittelsberg

Der höchste Berg ist der zwei Kilometer südöstlich gelegene 709 Meter hohe Quittelsberg. Aus einem Einschnitt in die Natur ist ein interessanter Anziehungspunkt für Touristen geworden. Unten an der Talsperre befindet sich ein großer kostenloser Parkplatz,  von demes über einen kurzen Fußweg über die 102,5 Meter hohe Mauerkrone oder zur langen Wanderung um die gesamte Talsperre geht.

Der Skulpturenpfad

Bei einem Ausflug haben Sie auch die Möglichkeit schöne Skulpturen von verschiedenen Holzkünstlern zu bestaunen. Diesen Skulpturenpfad um die Talsperre kann man auch gut mit dem Fahrrad umrunden um sich mit wunderschönen Ausblicken auf die Talsperre Leibis/Lichte, sowie der Vorsperre Deesbach und den sie umgebenen Fichtenwäldern zu belohnen. Hierzu paßt gut, wenn vor dem Urlaub die letzte Zigarette geraucht wurde und eine Umstellung auf eine Alternative gefunden wurde, sehen Sie hierzu ElekcigHier finden Sie genau das Richtige um Ihren Urlaub evtl. sogar Nikotinfrei zu gestalten.

Ob nun Sie gerne Wandern, in den Naturpark gehen, mit der Bahn Reisen, oder sich Sehenswürdigkeiten anschauen möchten – Thüringen hat vielerlei zu bieten. Ein wahres Naturschauspiel ohne seinesgleichen erwartet Sie in Thüringen. Es ist garantiert etwas dabei für jedermann.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, gesunden und erholsamen Urlaubim schönen Thüringen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.